Margareta Rodler Psychotherapeutin

 

Lösungsorientierung

Zentrale Aufgabe systemischer Psychotherapie ist es, KlientInnen zu unterstützen, ihre Potentiale zu erkennen, zu aktivieren und für eine gelungene Lebensgestaltung zu nutzen.

 

Auch wenn Sie unter großer Not leiden, so sind Ressourcen und Kompetenzen immer in Ihnen vorhanden. Da im Erfahrungsspektrum jedes Menschen alle Kompetenzen zu finden sind, welche für eine zufriedenstellende Lebensführung benötigt werden.

 

Daher wird die psychotherapeutische Gesprächsführung ihren Schwerpunkt auf die Erkundung von für Sie Hilfreichen und Zieldienlichen legen. Es kann davon ausgegangen werden, dass es weder die wahre Ursache des Problems noch die einzig wahre Wirkung gibt.

 

Stattdessen werden in Kooperation mit Ihnen, für Sie dienliche Lösungen entwickelt.