Margareta Rodler Psychotherapeutin

 

Verschwiegenheitspflicht

§ 15 Psychotherapiegesetz, BGBI.Nr. 361/1990, wonach der Psychotherapeut sowie seine Hilfspersonen zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertraut oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet ist. Die Intention ist der Schutz des Vertrauensverhältnisses zwischen KlientIn und Psychotherapeut.